HMB 2400

HMB 2400

Beverly HMB 2400 ist eine neue Formel, die Verbessert der Muskelmasse, Kraft und Resistenz

Vota este post

HMB 2400

Beverly HMB 2400 ist eine neue Formel, die Verbessert der Muskelmasse, Kraft und Resistenz, dass die Fähigkeit hat, den Fettstoffwechsel zu verbessern, den Muskelglykogen zu sparen und es verbessert die Fähigkeit des Körpers extremer Trainings anzupassen, bekämpft Katabolismus und Muskelschwund-Krankheit. Es verbessert der maximalen Sauerstoffaufnahme sowie die Schaffung von neuen Muskelzellen frei vom Fettgewebe..

Einnahme von HMB 2400 Beverly in Kombination mit einem geeigneten Trainingsprogramm kann Ihnen helfen, Körperfett zu verlieren, schützt das Herz-Kreislauf-System  in der Lage, LDL (schlechtes Cholesterin) bei Menschen mit hohem Cholesterinspiegel zu senken, ohne beeinflusst in die HDL (gutes Cholesterin) niveau.

Ausdauersporten kann auch von HMB 2400 profitieren, da eine verbesserte Leistung bei Ausdauersportlern wie Radfahren, Leichtathletik, Schwimmen, weil die Konzentration von Laktat reduzieren wird und Erhöht der Kapazität für körperliche Anstrengung circa 200% in trainierten und untrainierten Menschen.

ZUTATEN: Calcium Hydroxy methylbutyrat (HMB) 2400 mg

Verpackung: 100 Kapseln

Anwendung: Als Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie drei Kapseln täglich zu den Mahlzeiten oder wie von Ernährungsberaters Hinweise.

 

HMB 2400 90 CAP

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Produkte, die hier berichtet sind, sind Nahrungsergänzungsmittel als von der Europäischen Richtlinie 2002/46 / EG über Nahrungsergänzungsmittel hergestellt und alle können legal verkauft werden in allen Ländern der Europäischen Gemeinschaft auf die Artikel 28, 29 und 30 EG-Vertrag und die Artikel 1-4 des Europäischen Parlaments Entscheidung 3052/95 / EG. Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung. Nahrungsergänzungen dienen nicht als Mahlzeitenersatz, sondern ausschließlich als Ergänzung der Nahrung bei Bedarf. Weder Behandlung, Prävention, Diagnose oder Heilung einer Krankheit, wirkt zuzurechnen Medikamente, die in europäischen Richtlinie 2004/27 / EG des Rates vom 31. März den Rat und das Europäische Parlament über Medikamente.