OMEGA 369

OMEGA 369

OMEGA 369 bietet Omega-6, diie sind ungesättigten Fettsäuren sehr wichtig für die Gesundheit, weil der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann.

Kategorie: .
Vota este post

OMEGA 369

Erhalt den normalen Betrieb des Herzens, des Gehirns und die Aufrechterhaltung der normalen Sicht.   Korrigiert Ungleichgewichte in der modernen Ernährung, die gesundheitliche Probleme bringen und es ist wirksam Ernährung für Sportlern.

OMEGA 369 reich an Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) kann helfen, das Risiko für chronische Erkrankungen zu verringern; zum Beispiel koronare Herzkrankheit, Schlaganfall und Krebs; Auch senkt LDL oder „schlechtem Cholesterin“. OMEGA 369 bietet Omega-6, die sind ungesättigten Fettsäuren sehr wichtig für die Gesundheit, weil der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Omega-3 und Omega-6 kann zum Wohle der Gesundheit zusammenarbeiten.

OMEGA 369 enthält Leinöl (Linolensäure). Es wurde festgestellt, dass die Omega-9, die man ungesättigte Fettsäuren nennen kann, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall  verringert, erhöht die Konzentration von HDL („gut cholesterin“) und eine Verringerung der Höhe der LDL („schlecht cholesterin“); Daher erleichtern die Entfernung von Plaques in den Arterienwänden, die einen Herzanfall verursachen können, wodurch die normale Herzfunktion beitragt in Athleten und alle menschen die es verbrauchen.

Verpackung: 60 Kapseln.

Wie zu verwenden: Erwachsene nehmen 1 Dosis – 1 Kapsel mit einer Mahlzeit, vorzugsweise mit dem Frühstück.

 

OMEGA 369 60 SOFTGELS

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Produkte, die hier berichtet sind, sind Nahrungsergänzungsmittel als von der Europäischen Richtlinie 2002/46 / EG über Nahrungsergänzungsmittel hergestellt und alle können legal verkauft werden in allen Ländern der Europäischen Gemeinschaft auf die Artikel 28, 29 und 30 EG-Vertrag und die Artikel 1-4 des Europäischen Parlaments Entscheidung 3052/95 / EG. Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung. Nahrungsergänzungen dienen nicht als Mahlzeitenersatz, sondern ausschließlich als Ergänzung der Nahrung bei Bedarf. Weder Behandlung, Prävention, Diagnose oder Heilung einer Krankheit, wirkt zuzurechnen Medikamente, die in europäischen Richtlinie 2004/27 / EG des Rates vom 31. März den Rat und das Europäische Parlament über Medikamente.